Leistungsdaten und Anwendungsbereiche

Verbrennung

 

Der zukunftsfeste Ofentyp muss in der Lage sein die unterschiedlichsten Brennstoffe zu akzeptieren. Zudem werden dezentrale Anlagen immer häufiger die erste Wahl sein.

Michaelis hat für diese Ansprüche einen Vorschubsystem entwickelt und patentiert.

 

Zur Sicherstellung der Anlagenwirtschaftlichkeit setzt Michaelis auf modulare Systeme, die einen klaren Auflagenaufbau aufweisen.

Ofentypen

Vorschubofen

Festbettofen

Drehrohrofen

Verfahren

Verbrennung

Vergasung

Pyrolyse

Stationäre und mobile Anlagen

Hausmüll

Industriemüll

Klinikmüll

Klärschlamm

Ersatzbrennstoff

Biomasse

Rückstände Öl- und Gasindustrie

Schiffsmüll

Munition und Kampfstoffe

Chemierückstände

Sondermüll

Flüssigkeiten

Katalysator

Standards

WHO

NAMSA

EC

ASME

BS

DIN

BImSchV

Verbrennungsleistung

Thermische Verbrennungskapazität: 0.5-30 MWh/h

Heizwertbereiche Brennstoffe: 0-45 MJ/kg

Dezentrales modulares System für Siedlungsabfälle , Insellösung

Innerbetriebliche Lösung für Ersatzbrennstoffe und Klärschlamm

Ersatzbrennstoffverbrennung mit Energierückgewinnung, Stromerzeugung 4.3 MWh/h

Impressum

Datenschutz

Copyright © 2018 Michaelis GmbH & Co. KG.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. . OK